Angebote zu "Sterben" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Wille des Menschen zwischen Leben und Sterben -...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.06.2001, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Wille des Menschen zwischen Leben und Sterben - Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, Titelzusatz: Ausgewählte medizinrechtliche Aspekte, Redaktion: Lippert, Hans-Dieter // Wienke, Albrecht, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Medizin // Recht // Kriminalität // Patientenverfügung // Vorsorge // Rechtsmethodik // Rechtstheorie und Rechtsphilosophie // Zivilrecht // Privatrecht // allgemein // Recht des Gesundheitswesens und Medizinrecht, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 176, Informationen: Paperback, Gewicht: 277 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Der Wille des Menschen zwischen Leben und Sterb...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Wille des Menschen zwischen Leben und Sterben - Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht ab 54.99 € als Taschenbuch: Ausgewählte medizinrechtliche Aspekte MedR Schriftenreihe Medizinrecht. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Patientenrechte am Ende des Lebens
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Patientenrechte am Ende des Lebens ab 13.99 € als epub eBook: Vorsorgevollmacht Patientenverfügung Selbstbestimmtes Sterben. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Über das Sterben
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Medizinisch und juristisch aktualisierte NeuauflageGian Domenico Borasio ist Inhaber des Lehrstuhls für Palliativmedizin an der Universität Lausanne und Lehrbeauftragter für Palliativmedizin an der Technischen Universität München. Er gilt als einer der führenden Palliativmediziner Europas. Ihm ist es maßgeblich zu verdanken, dass sich heute jeder Medizinstudent in Deutschland in seiner Ausbildung mit der Begleitung Sterbender und ihrer Familien auseinandersetzen muss. Seit vielen Jahren steht Gian Domenico Borasio für eine Medizin am Lebensende, die das Leiden lebensbedrohlich Erkrankter lindert, ihre Lebensqualität und die ihrer Angehörigen verbessern will - statt künstlich den Sterbeprozess zu verlängern. In seinem Buch beschreibt er, was wir heute über das Sterben wissen und welche Mittel und Möglichkeiten wir haben, unsere Angst vor dem Tod zu verringern und uns auf das Lebensende vorzubereiten. Dabei geht er auf viele Themen ein, die uns auf dem Weg dorthin beschäftigen: Was bewirken Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in der Praxis? Was versteht man unter aktiver, passiver und indirekter Sterbehilfe? Was leisten ambulante Hospizdienste? Was geschieht auf einer Palliativstation? Welche Rolle spielen Meditation und Spiritualität? Gian Domenico Borasio beantwortet diese und viele andere Fragen so kompetent wie empathisch und ermöglicht uns so einen guten Zugang zum Tabuthema Tod.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Mein persönlicher Vorsorgekoffer (Mängelexemplar)
7,47 € *
ggf. zzgl. Versand

Keine Angst vorm VorsorgenFelizita Söbbeke - "Mein persönlicher Vorsorgekoffer"Sterben - am liebsten ohne mich! So denken die meisten Menschen und wollen sich mit ihrem Lebensende so wenig wie möglich auseinandersetzen. Tatsächlich ereilt uns der Tod jedoch meistens nicht "mal eben im Vorbeigehen". Die steigende Lebenserwartung bringt es mit sich, dass der letzte Lebensabschnitt immer länger dauert und für den Betroffenen und die Angehörigen beschwerlicher werden kann. Nur wer sorgfältig plant, kann sicher sein, dass am Ende die eigenen Wünsche und Vorstellungen erfüllt werden und alle persönlichen Dinge geregelt sind. Wer möchte nicht Streit in der Familie vermeiden und wissen, dass alles seinen richtigen Gang geht? Felizita Söbbeke, Fachanwältin für Erbrecht, hat einen Leitfaden zusammengestellt, der sachkundig und umfassend Auskunft gibt, was bei Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung & Co zu beachten ist und wie man Ordnung in seine Unterlagen bringt. Anhand von konkreten Beispielen und Musterformularen erläutert sie alle wichtigen Schritte und bringt Klarheit in den Dschungel von Entscheidungen, Vollmachten und Formularen zur letzten Lebensphase. Die Autorin macht Mut, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und zu handeln. Wer sich rechtzeitig um Vorsorge kümmert, kann den letzten Lebensabschnitt glücklich und unbeschwert genießen.Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Über das Sterben
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Medizinisch und juristisch aktualisierte NeuauflageGian Domenico Borasio ist Inhaber des Lehrstuhls für Palliativmedizin an der Universität Lausanne und Lehrbeauftragter für Palliativmedizin an der Technischen Universität München. Er gilt als einer der führenden Palliativmediziner Europas. Ihm ist es maßgeblich zu verdanken, dass sich heute jeder Medizinstudent in Deutschland in seiner Ausbildung mit der Begleitung Sterbender und ihrer Familien auseinandersetzen muss. Seit vielen Jahren steht Gian Domenico Borasio für eine Medizin am Lebensende, die das Leiden lebensbedrohlich Erkrankter lindert, ihre Lebensqualität und die ihrer Angehörigen verbessern will - statt künstlich den Sterbeprozess zu verlängern. In seinem Buch beschreibt er, was wir heute über das Sterben wissen und welche Mittel und Möglichkeiten wir haben, unsere Angst vor dem Tod zu verringern und uns auf das Lebensende vorzubereiten. Dabei geht er auf viele Themen ein, die uns auf dem Weg dorthin beschäftigen: Was bewirken Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in der Praxis? Was versteht man unter aktiver, passiver und indirekter Sterbehilfe? Was leisten ambulante Hospizdienste? Was geschieht auf einer Palliativstation? Welche Rolle spielen Meditation und Spiritualität? Gian Domenico Borasio beantwortet diese und viele andere Fragen so kompetent wie empathisch und ermöglicht uns so einen guten Zugang zum Tabuthema Tod.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot